Klutert-Käse

Klutertkäse 2

Original Klutert-Käse 
von Jules Käsekiste.
Erhältlich an der Information
im Haus Ennepetal.
Solange der Vorrat reicht!
Abgabe nur in handelsüblichen
Mengen.

kluterthoehle_modul_aktuelle Öffnungszeiten

Die Besichtigung des Nationalen Naturmonuments Kluterthöhle ist nur zu bestimmten Zeiten im Rahmen einer Führung möglich!

Besuchen Sie zum Beispiel die Normalführungen Erste Einfahrt, Zeitreise oder Fossilienreise.

Führungszeiten123

 Führungszeiten456
 

Öffnungszeiten

Tourist Information/ Infozentrum des GeoPark Ruhrgebiet e.V./ Kasse Kluterthöhle
täglich von 9.30 - 17.00 Uhr (Kassenschluss um 16.30 Uhr)

Telefonische Anfragen und Buchungen unter 0 23 33 / 98 80 11
montags bis donnerstags 8.30 - 16.30 Uhr
freitags 8.30 - 13.30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarungen für Kuranwendungen unter 0 23 33 / 98 80 13
dienstags bis sonntags 10.00 - 17.00 Uhr

33. internationales Freundschaftsfest

Kulinarische Spezialitäten und Folklore: 33. Internationales Freundschaftsfest


Presse Freundschaftsfest

Bunt und tolerant geht es am Sonntag, 16. Juni, von 11:00 bis 18:00 Uhr beim Internationalen Freundschaftsfest in der Ennepetaler Fußgängerzone zu. Die Veranstaltung findet bereits zum 33. Mal statt. Den Auftakt bildet wie in den letzten Jahren ein Stadtgottesdienst von 11:00 bis 12:00 Uhr. Bürgermeisterin Imke Heymann eröffnet um 12:00 Uhr das Fest.

Weiterlesen ...

Herzlich willkommen

Das Kluterthöhlensystem ist eine einzigartige Naturerscheinung, die aus wissenschaftlichen und naturgeschichtlichen Gründen und wegen ihrer Seltenheit, Eigenart und Schönheit von herausragender nationaler Bedeutung ist. Seit dem 13. März 2019 ist die Kluterthöhle daher als Nationales Naturmonument geschützt.
In der Kluterthöhle zeigen sich in 380 Gängen von fast 5.800 Metern unterirdische Seen, bizarre und geheimnisvolle Gänge und Hallen und besonders die versteinerten Lebewesen eines ehemaligen Korallenriffes. Sie haben die einmalige Gelegenheit durch das am besten erhaltene versteinerte Korallenriff Europas zu wandern! Dies ist jedoch nur zu bestimmten Zeiten im Rahmen einer Führung möglich. Die Luft in der Höhle gilt als besonders heilkräftig und bietet anerkannte Therapiemöglichkeiten bei Atemwegserkrankungen und Allergien. Ungewöhnliche Veranstaltungen verwandeln die Höhle zudem in eine außergewöhnliche Eventlocation.

Kurzclip Kluterthöhle

Möchten Sie sich einen Überblick über unsere Höhle verschaffen? Dann schauen Sie sich doch einmal das folgende Video an:

Klutertblog

33. internationales Freundschaftsfest

Kulinarische Spezialitäten und Folklore: 33. Internationales Freundschaftsfest


Presse Freundschaftsfest

Bunt und tolerant geht es am Sonntag, 16. Juni, von 11:00 bis 18:00 Uhr beim Internationalen Freundschaftsfest in der Ennepetaler Fußgängerzone zu. Die Veranstaltung findet bereits zum 33. Mal statt. Den Auftakt bildet wie in den letzten Jahren ein Stadtgottesdienst von 11:00 bis 12:00 Uhr. Bürgermeisterin Imke Heymann eröffnet um 12:00 Uhr das Fest.

Weiterlesen ...

Kultgarage

„Wenn ich groß bin, werd' ich Kleinkünstler“                                     Kabarett mit Matthias Reuter im Rahmen der Kultgarage

Matthias Reuter3 Harald Hoffmann

Mit seinem fünften Programm „Wenn ich groß bin werd‘ ich Kleinkünstler“ ist Kabarettist Matthias Reuter am Freitag, 14. Juni, zu Gast im Haus Ennepetal.
Auf die Frage „Was möchtest Du mal werden, wenn du groß bist“ antwortete Matthias Reuter als Kind meist mit der Gegenfrage „Wie groß muss das denn genau sein?“

Weiterlesen ...

Rollen und Räder

Ennepetal auf Rollen und Räder 

Diashow 1

Am 19. Mai kam alles, was Rollen und Räder hat ins Tal der Ennepe. Der Clou: Auf der L699 waren motorisierte Fahrzeuge vom Freizeitbad platsch bis Ennepetal-Burg nicht zugelassen (ausgenommen E-Bikes), sodass ein entspanntes Radeln und Skaten möglich war. Zeitgleich gab es in Ennepetal Rüggeberg auch wieder den Rüggeberger Bauernmarkt.

Weiterlesen ...

Herzenswünsche

Herzenswünsche zu Ennepetal MITTENDRIN 

Presse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unter dem Motto „Herzenswünsche, 70 Jahre Ennepetal“ sind alle Bürgerinnen und Bürger Ennepetals und Umgebung aufgerufen, sich an einer Illumination des Künstler-Duos „MaJoNoDe“ zu beteiligen. Das Ergebnis soll bei Ennepetal MITTENDRIN präsentiert werden.

Was steckt hinter der Idee? Die Bürger haben ab sofort die Möglichkeit, in der Tourist-Info im Haus Ennepetal, bei der Stadtbücherei und an der Rathaus-Info kleine Herzen mit Ihrem Herzenswunsch zu beschriften.

Dies kann ein ganz persönlicher Wunsch sein oder sich gerne als Geburtstagswunsch an die Stadt Ennepetal richten, die 2019 ihr 70-Jähriges Stadtjubiläum feiert. Die Herzen werden dann an den Ausgabestellen gesammelt und Mitte September von den Künstlern Johannes Dennda und Markus Nottke abgeholt. Auch bei verschiedenen Veranstaltungen können die Herzen mit dem jeweiligen Herzenswunsch beschriftet werden.

Weiterlesen ...

Klutertblog-Link-Zum-Archiv