Klutert-Käse

Klutertkäse 2

Original Klutert-Käse 
von Jules Käsekiste.
Erhältlich an der Information
im Haus Ennepetal.
Solange der Vorrat reicht!
Abgabe nur in handelsüblichen
Mengen.

kluterthoehle_modul_aktuelle Öffnungszeiten

Die Besichtigung des Nationalen Naturmonuments Kluterthöhle ist nur zu bestimmten Zeiten im Rahmen einer Führung möglich!

Besuchen Sie zum Beispiel die Normalführungen Erste Einfahrt, Zeitreise oder Fossilienreise oder in den Osterferien die öffentliche Erlebnistour (ab 8 Jahren).

Führungszeiten in den Osterferien vom 13. bis 26. April 2019

000

Hier geht es zu den Führungszeiten nach den Osterferien.
 

Öffnungszeiten

Tourist Information/ Infozentrum des GeoPark Ruhrgebiet e.V./ Kasse Kluterthöhle
täglich von 9.30 - 17.00 Uhr (Kassenschluss um 16.30 Uhr)

Telefonische Anfragen und Buchungen unter 0 23 33 / 98 80 11
montags bis donnerstags 8.30 - 16.30 Uhr
freitags 8.30 - 13.30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarungen für Kuranwendungen unter 0 23 33 / 98 80 13
dienstags bis sonntags 10.00 - 17.00 Uhr

Ostereiersuche

Bunte Ostereiersuche im Hülsenbecker Tal

Ostereiersuche 1

Am Ostermontag, 22. April, wird der Osterhase im Hülsenbecker Tal für Kinder bis zehn Jahre 700 Ostereier verstecken. Erstmalig übernimmt die Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG die Organisation der Ostereiersuche.
In zwei Suchfeldern können sich Kinder bis einschließlich 3 Jahre und ab 4 Jahre auf die Suche nach den bunten Ostereiern machen. Pünktlich um 11 Uhr wird Bürgermeisterin Imke Heymann an der Musikmuschel den Startschuss geben und die Suche zusammen mit dem Osterhasen eröffnen.

Weiterlesen ...

Herzlich willkommen

Das Kluterthöhlensystem ist eine einzigartige Naturerscheinung, die aus wissenschaftlichen und naturgeschichtlichen Gründen und wegen ihrer Seltenheit, Eigenart und Schönheit von herausragender nationaler Bedeutung ist. Seit dem 13. März 2019 ist die Kluterthöhle daher als Nationales Naturmonument geschützt.
In der Kluterthöhle zeigen sich in 380 Gängen von fast 5.800 Metern unterirdische Seen, bizarre und geheimnisvolle Gänge und Hallen und besonders die versteinerten Lebewesen eines ehemaligen Korallenriffes. Sie haben die einmalige Gelegenheit durch das am besten erhaltene versteinerte Korallenriff Europas zu wandern! Dies ist jedoch nur zu bestimmten Zeiten im Rahmen einer Führung möglich. Die Luft in der Höhle gilt als besonders heilkräftig und bietet anerkannte Therapiemöglichkeiten bei Atemwegserkrankungen und Allergien. Ungewöhnliche Veranstaltungen verwandeln die Höhle zudem in eine außergewöhnliche Eventlocation.

Kurzclip Kluterthöhle

Möchten Sie sich einen Überblick über unsere Höhle verschaffen? Dann schauen Sie sich doch einmal das folgende Video an:

Klutertblog

Ostereiersuche

Bunte Ostereiersuche im Hülsenbecker Tal

Ostereiersuche 1

Am Ostermontag, 22. April, wird der Osterhase im Hülsenbecker Tal für Kinder bis zehn Jahre 700 Ostereier verstecken. Erstmalig übernimmt die Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG die Organisation der Ostereiersuche.
In zwei Suchfeldern können sich Kinder bis einschließlich 3 Jahre und ab 4 Jahre auf die Suche nach den bunten Ostereiern machen. Pünktlich um 11 Uhr wird Bürgermeisterin Imke Heymann an der Musikmuschel den Startschuss geben und die Suche zusammen mit dem Osterhasen eröffnen.

Weiterlesen ...

Osterhäsin Lilly lädt zu sich nach Hause ein

Kluterthöhle im „Osterhasenfieber“

Eine besonders bunte Entdeckungstour durch die Kluterthöhle mit zahlreichen Osterüberraschungen erwartet die Besucher der Osterführungen vom 20. bis 22. April in der Ennepetaler Kluterthöhle. Ein Bauer benötigt die Hilfe der Gäste und trifft dabei in der Höhle auf Häschen Lilly. Die wohnt ja jetzt in einem Nationalen Naturmonument und lässt es sich nicht nehmen ausnahmsweise alle durch ihren Bau zu führen. Zu sehen gibt es Lillys Wohnzimmer, ihren Sportraum und zu guter Letzt auch die berühmte Färbemaschine für Ostereier, die in diesem Jahr hoffentlich funktioniert.

Und was es noch zu sehen gibt, erfahren die Besucher der Osterführungen. Der Eintritt pro Person beträgt 9 Euro inkl. einer kleinen Überraschung. Ab 15 Personen wird ein Gruppenrabatt von 10 Prozent gewährt.

Die regulären Führungen entfallen an diesen Tagen. Karten gibt es ab sofort nur im Vorverkauf in der Touristinfo im Haus Ennepetal. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 02333/988011.

 

IMG 0529

 

 

 

Herzenswünsche

Herzenswünsche zu Ennepetal MITTENDRIN 

Presse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unter dem Motto „Herzenswünsche, 70 Jahre Ennepetal“ sind alle Bürgerinnen und Bürger Ennepetals und Umgebung aufgerufen, sich an einer Illumination des Künstler-Duos „MaJoNoDe“ zu beteiligen. Das Ergebnis soll bei Ennepetal MITTENDRIN präsentiert werden.

Was steckt hinter der Idee? Die Bürger haben ab sofort die Möglichkeit, in der Tourist-Info im Haus Ennepetal, bei der Stadtbücherei und an der Rathaus-Info kleine Herzen mit Ihrem Herzenswunsch zu beschriften.

Dies kann ein ganz persönlicher Wunsch sein oder sich gerne als Geburtstagswunsch an die Stadt Ennepetal richten, die 2019 ihr 70-Jähriges Stadtjubiläum feiert. Die Herzen werden dann an den Ausgabestellen gesammelt und Mitte September von den Künstlern Johannes Dennda und Markus Nottke abgeholt. Auch bei verschiedenen Veranstaltungen können die Herzen mit dem jeweiligen Herzenswunsch beschriftet werden.

Weiterlesen ...

Auszeichnung

Kluterthöhlensystem ist zweites Nationales Naturmonument in Nordrhein-Westfalen

Presse

Es begann mit dem Wunsch nach einer neuen, ausdrucksstarken Beleuchtung und offenbarte einen einzigartigen Schatz: Ursprünglich sollten 2014 lediglich die alten Lampen in der Ennepetaler Kluterthöhle gegen eine neue LED-Beleuchtung ausgetauscht werden. Doch bei der anschließenden Reinigung der Höhlenwände vom Bohrstaub entdeckte man eine unglaubliche Fülle an versteinerten Korallenriffbewohnern, so dass mit finanzieller Unterstützung durch die NRW-Stiftung ab 2016 der Rest des versteinerten Korallenriffs renaturiert und zeitgleich die Beleuchtung komplett ausgetauscht wurde.

Schon während der Renaturierung initiierte der Arbeitskreis Kluterthöhle e.V. diesen lange verborgenen Schatz zum Nationalen Naturmonument ausweisen zu lassen. Gemeinsam mit der Stadt Ennepetal und der Kluterthöhle und Freizeit GmbH und Co. sowie zahlreichen Unterstützern stellte man den Antrag. Nun ist es soweit: Das gesamte Kluterthöhlensystem ist nach den Bruchhauser Steinen das zweite Nationale Naturmonument in Nordrhein-Westfalen. Bundesweit gibt es außerhalb NRW´s mit den Ivenacker Eichen in Mecklenburg-Vorpommern und dem „Grünen Band“ in Thüringen bislang nur zwei weitere Gebiete dieser Kategorie.

Weiterlesen ...

Klutertblog-Link-Zum-Archiv