Wir bauen für Sie...

Bauarbeiten Kluterthhlek2

Aufgrund von Sanierungsarbeiten
an der Beleuchtungsanlage...
weiterlesen...

Klutert-Käse

Klutertkäse 2

Original Klutert-Käse 
von Jules Käsekiste.
Erhältlich an der Kluterthöhle
oder an der Information
im Haus Ennepetal.
Solange der Vorrat reicht!
Abgabe nur in handelsüblichen
Mengen.

Klutertblog

Renaturierung und Erneuerung der Beleuchtung im ersten Teilabschnitt der Kluterthöhle abgeschlossen

Was lange währt wird endlich gut. Nach sechsjähriger Planung und Überzeugungsarbeit ist nun der erste Teilabschnitt der Kluterthöhle im neuen Konzept fertiggestellt. Zwischen Irrgarten und Korallenstraße erstrahlt das Höhlensystem in einem neuen, effizienten und ökologisch besserem Licht mit LED-Technologie. Auch für Kenner der Höhle bietet sich eine bizarre, so noch nicht gesehene Höhlenwelt.
Zudem wurden die Wände vom Staub der Jahrhunderte gesäubert. Darunter fand sich ein schier unglaublicher Fossilreichtum der selbst von anerkannten Fachleuten als einmalig für ganz Europa gepriesen wird. Die Ruhr-Universität Bochum plant hier Studien zur Paläoökologie und Interpretationen der Paläo-Umwelt dieses wohl einzigartigen Ennepetaler Riffkörpers aus der Zeit des Oberen Mitteldevons.
Ab dem 07. März ist der Führungsweg für die Öffentlichkeit freigegeben. An diesem Tag werden in der Kluterthöhle Normalführungen um 10, 11, 12, 13, 14 und 15 Uhr angeboten.

Herzlich Willkommen

start schatten 1In der Kluterthöhle zeigen sich in 360 Gängen von fast 5.800 Metern unterirdische Seen, bizarre und geheimnisvolle Gänge und Hallen und besonders die versteinerten Lebewesen eines ehemaligen Riffes wie z. B. Schwämme, Muscheln und besonders schöne Korallen. Eine einmalige Gelegenheit in Deutschland durch ein versteinertes Korallenriff zu wandern.
Dies ist jedoch nur im Rahmen einer Führung möglich.
Die Luft in der Höhle gilt als besonders heilkräftig und bietet anerkannte Therapiemöglichkeiten bei Atemwegserkrankungen und Allergien. Ungewöhnliche Veranstaltungen verwandeln die Höhle zudem in eine außergewöhnliche Eventlocation.