kluterthoehle_modul_aktuelle Öffnungszeiten

Die Besichtigung des Nationalen Naturmonuments Kluterthöhle ist nur zu bestimmten Zeiten im Rahmen einer Führung möglich!

Besuchen Sie zum Beispiel die Normalführungen Erste Einfahrt, Zeitreise oder Fossilienreise.

Führungszeiten123

 Führungszeiten456
 

Öffnungszeiten

Tourist Information/ Infozentrum des GeoPark Ruhrgebiet e.V./ Kasse Kluterthöhle
täglich von 9.30 - 17.00 Uhr (Kassenschluss um 16.30 Uhr)

Telefonische Anfragen und Buchungen unter 0 23 33 / 98 80 11
montags bis donnerstags 8.30 - 16.30 Uhr
freitags 8.30 - 13.30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarungen für Kuranwendungen unter 0 23 33 / 98 80 13
dienstags bis sonntags 10.00 - 17.00 Uhr

Kulinarische Spezialitäten und Folklore: 33. Internationales Freundschaftsfest


Presse Freundschaftsfest

Bunt und tolerant geht es am Sonntag, 16. Juni, von 11:00 bis 18:00 Uhr beim Internationalen Freundschaftsfest in der Ennepetaler Fußgängerzone zu. Die Veranstaltung findet bereits zum 33. Mal statt. Den Auftakt bildet wie in den letzten Jahren ein Stadtgottesdienst von 11:00 bis 12:00 Uhr. Bürgermeisterin Imke Heymann eröffnet um 12:00 Uhr das Fest.

Anschließend sorgen deutsche und internationale Folkloregruppen wie Coracao do Minho e.V. (Portugiesische Tanzgruppe), die Country-Freunde-EN, das Alevitische Kulturzentrum Hagen (türkische Musik) oder Amalia (griechische Folklore) auf der Marktplatz-Bühne für gute Stimmung und ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Aufgrund der bevorstehenden Veranstaltung „Tour der Hoffnung“ am 17. August werden auf der Bühne interessante Interviews zum Thema Hilfe für krebskranke Kinder geführt. Die Tour der Hoffnung findet seit vielen Jahren regelmäßig einmal im Jahr statt, das Besondere ist, dass diesmal Ennepetal im Rahmen der Strecke angefahren wird.
Während und zwischen den Aufführungen können die Besucher sich auf eine kulinarische Reise begeben: Die zahlreichen Stände in der Fußgängerzone bieten internationale Spezialitäten wie u.a. tamilische, thailändische und kurdische Speisen aber auch Elsässer Bratwurst und belgische Pommes werden vom Foodtruck Pompier de Paris angeboten.
Beim Menschenkicker-Turnier spielen verschiedene Mannschaften um den Wanderpokal und weitere attraktive Preise. Kinder und Jugendliche können sich am Spielmobil der Evangelischen Stiftung Loher Nocken austoben. Zwischen 13:00 und 18:00 Uhr laden zudem die Einzelhändler an der Voerder Straße zum stressfreien Bummeln und Einkaufen am verkaufsoffenen Sonntag ein.