Höhlenklänge in der Kirche der Kluterthöhle

Am 21.04.2017 um 18.30 Uhr führt der klangpädagogische Gesundheitsberater Bernhard Mielchen seine Klangerlebnisreihe Höhlenklänge 2017 in der Kirche der Kluterthöhle Ennepetal fort. Das Motto lautet: Traumreise mit der Erdentrommel.

Kraftvolle, erdige Töne, die immer tiefer in das eigene Selbst führen und der Intuition neue Räume eröffnen: Ausschließlich auf Naturtoninstrumenten gespielt, nehmen die vibrierenden Klänge dieser Trommelerfahrung den Hörer mit auf eine Reise, die sein Herz berührt und eine tiefe Sehnsucht nach Ursprünglichkeit anspricht. Archaisch, warm und authentisch treffen diese Trommeln das Innerste, befreien die Gedanken vom Alltäglichen.

Wie auch im letzten Jahr finden die Konzerte und Meditationen als Benefizveranstaltungen statt, sowohl die Kluterthöhle als auch die Künstler verzichten auf Einnahmen. Der Eintrittspreis beträgt 15.- Euro. Der Gesamterlös des Jahres 2017 geht zu gleichen Teilen an Blumenstrauß e.V. Ennepetal und Unsichtbar e.V.. Bedenken Sie bitte, dass in der Kluterthöhle eine Temperatur von 10,2 Grad herrscht und kleiden Sie sich entsprechend.
Wenn Sie entsprechende Liegematerialien (der Boden ist kalt und feucht) mitbringen können Sie auch die Konzerte und Mediationen im Liegen genießen. Kündigen Sie dieses bitte vorher an.