Klutert-Käse

Klutertkäse 2

Original Klutert-Käse 
von Jules Käsekiste.
Erhältlich an der Information
im Haus Ennepetal.
Solange der Vorrat reicht!
Abgabe nur in handelsüblichen
Mengen.

Beitragsnachricht


Annette: XXtreme Tour am 30.11.2013

Hallo,

dieser Samstag Abend hat mich- abgesehen von den blauen Flecken und dem Muskelkater - nachhaltig beeindruckt......unsere Guides waren spitze und haben uns an unsere Grenzen geführt.

Für mich der Hammer, was man so unter der Erde alles erleben kann, das RE- birthing hat alles gesprengt. Hätte nicht gedacht, daß ich durch so enge Spalten passe.

Tolle Guides, tolle Höhle, tolle Tour.

Gerne wieder!

 

Danke und Gruß Annette


13. 12. 2013
Jürgen: XXtreme-Tour 01.12.2013

Ich hatte hohe Erwartungen und bin nicht enttäuscht worden.

Laughing

Es ist jetzt ne Woche her und ich grinse immer noch wenn, ich an die Tour denke, DANKE auch für die tollen Photos !!

Wir sehen uns wieder ! 


09. 12. 2013
Alex: XXtreme-Tour 01.12.2013

Wir sind immer noch geflasht und maximal beeindruckt von den Impressionen der XXtreme-Tour, die wir dank Andreas & Marco erleben durften- viiiielen Dank für dieses unvergessliche Erlebnis! ….Eigene körperliche und psychische Grenzen neu definieren, Ängste überwinden, Natur in extremer Form erleben, Muskelkater, Teambuilding und eine riesen Portion Spaß- all das bietet die knapp dreistündige XXtreme-Tour. Das MUSS man gemacht haben, denn es macht defintiv Lust auf mehr Höhlenzauber!!! J


03. 12. 2013
Carsten: XX-Treme Tour 29.11.13

Boa ey.....

 

Ich habe schon so einiges mit unserer Truppe an "kranken" Sachen gemacht. Alleine unsere Klettertouren waren schon das eine oder andere Mal sehr heikel und schwer, von den "Wanderungen" durch vergessene Stollen und Bunker mal ganz zu schweigen aber das hier??????

 

WOW!!!!

 

Vicky und Andreas waren unsere Guides und haben wirklich jede Chance genutzt, uns den Abend (fernab von den öffentlichen Führungen) so schwer und schön zugleich - angepasst an unsere Gruppe - möglich zu machen. Und das haben sie sehr gut gemacht. Danke hier schon einmal an euch Zwei.

 

Meine Erwartungen wurden hier mehr als übertroffen. Es war wirklich alles dabei: Große Höhlenräume, weniger große und so kleine Spalten, dass man schon mit den Armen voran durch musste, damit man nicht mit den Schultern hängen bleibt. Eine freiwillige Klettereinlage so wie eine ebenso freiwillige Erfahrung mit absoluter Dunkelheit.
Aber alles war machbar (irgendwie) und am Ende war ich sehr stolz es geschafft zu haben und dass sich eine frühere Erfahrung mit Klaustrophobie nicht wiederholt hatte.

 

Die Stunden vergingen wie im Flug und selbst heute, einen Tag danach, bin ich noch sehr euphorisch über das Erlebte.

 

Abschließend bleibt nur noch zu sagen: WIR KOMMEN WIEDER !!!

 



 

Liebe Grüße an alle

 

Carsten

 


30. 11. 2013
Danni: XX-Treme-Tour 29.11.13

"Oh Sh**..."  Das war das erste, was mir heute morgen in den Kopf kam, als ich wach wurde und merkte, dass mir jeder,aber wirklich jeder Muskel meines Körpers weh tat. Aua.

Aber im nächsten Moment kamen die Erinnerungen an den gestrigen Abend zurück. Was uns da geboten wurde - wow! Als meine Schwester mit der Idee um die Ecke kam, so eine XX-Treme-Tour zu machen, war ich erst skeptisch. Ich bin weder sportlich, noch schlank oder gar mit Kondition ausgestattet. Aber wer mich kennt, weiß, dass ich jeden Mist mitmache - nur halt etwas langsamer. Und ich denke, dass dies auch die richtige Einstellung für die Tour war. Enge Löcher, schmale Spalten, meterweit auf dem Bauch voranrobben und sich nur mit den Zehenspitzen vorstoßen können... das war eine absolut geniale Erfahrung! Ich habe auch tatsächlich überall durchgepasst, nur beim letzten Loch musste ich passen, meine Kraftreserven waren ausgeschöpft und die Sitzgelegenheit daneben einfach zu verlockend. Wink

Trotz zahlreicher blauer Flecken, ein paar Macken und einem ausgewachsenen Muskelkater war das eine der geilsten Sachen, die ich bisher gemacht habe. Und unser kleines Trüppchen hat schon eine Menge Blödsinn gemacht... Tongue Out

1000 Dank an Vicky und Andreas fürs Anleiten und Anfeuern, es war einfach nur klasse!!


30. 11. 2013
Lara: XX-Treme-Tour vom 29.11.2013 2.

Dunkelheit, Enge, Natur und viel Dreck :D und heute einen derben Muskelkater und einige blaue Flecken :D und wenn ich könnte, würde ich sofort wieder rein :D

Vielen Dank an unsere tollen Führer, Vicky und Andreas - ihr habt das klasse gemacht! 

Die Tour war so gestaltet, dass es auch Auswahlmöglichkeiten gab, ich empfehle jedem, der sich nicht sicher ist, das umbedingt auszuprobieren!

Nochmal vielen vielen Dank an die beiden und an unser Team für diesen äußerst gelungenen Abend! Das müssen wir umbedingt wieder machen!

Viele Grüße :)


30. 11. 2013
Lara: XX-Treme-Tour am 29.11.2013

Das war der absolute Hammer!!!

Vielen Dank für dieses geniale Erlebnis! Wer auf Abenteuer und Nervenkitzel steht, sollte diese Tour umbedingt machen! Das ist eine Erfahrung, das sag ich euch!

Wir haben uns durch so enge Gänge qequetscht, teilweise kam man nur noch durch wippen mit den Fußspitzen voran, einfach wahnsinn!

Und die völlige Dunkelheit.. Ich will gar nicht zu viel verraten :D

Das hat sooo viel Spaß gemacht, wir werden definitiv wieder kommen - ich kanns kaum erwarten!!

 


30. 11. 2013
Dennis: XX-Treme Tour vom 29.11.2013 Teil2

Dankeschön für den tollen Freitag Abend.

Ich denke wir haben alles mitgenommen und ich kann wirklich sagen... YEAHHHHHHHHHH. Das war die richige Entscheidung hierher zu fahren. Das ist keine Touristentour. Das ist Abenteuer pur. Die schmalen Spalten, die Klettereinlagen, zum Teil völlige Dunkelheit wo Teamwork gefragt ist.

Nehmt Euch Wechselwäsche mit. Ich schwitze nicht so schnell, aber es war schön nach der Tour was trockenes in der Umkleide anzuziehen.

Also nochmals VIELEN DANK an das TEAM der Kluterthöhle für das Erlebnis.

Grüße aus Herten

Dennis


30. 11. 2013
 
Powered by Phoca Guestbook