Klutert-Käse

Klutertkäse 2

Original Klutert-Käse 
von Jules Käsekiste.
Erhältlich an der Information
im Haus Ennepetal.
Solange der Vorrat reicht!
Abgabe nur in handelsüblichen
Mengen.

Beitragsnachricht


Stefan Fleischmann: Erlebnisführung zum 3ten mal

Hatte mir nach unserer ersten Erlebnistour vorgenommen etwas ins Gästebuch zu schreiben.

Nun wird es erst was nach der dritten Erlebnitour. Jedes Mal in dieser Höle hatten meine Kinder, 2 eigene und rd. 6 geliehene Kinder und ich riesen Spaß.

Mit sportlichen Kindern die das mehrmals gemacht haben und einem hoch motiviertem Führer/in die die Strecken immer anspruchsvoller gestaltet haben, ist das eines der wenigen (sporlichen) Abenteur die man in unserer Umgebung machen kann. 

Ganz lieben Dank dafür.

Stefan


04. 01. 2014
Petra Schulz: Normale Führung am 30.12.

Vielen Dank für die tolle Führung heute Nachmittag! Meiner Familie und mir hat es viel Spaß gemacht, die Höhle mit Christine zu entdecken. An dieser Stelle ein dickes Lob an Christine!

Alles Gute und herzliche Grüße bis zum nächsten Mal! =)

Petra Schulz

 


30. 12. 2013
Thorsten: Führung

Hallo Alex,

vielen Dank für die tolle und informative Führung. 

Unsere Jungs fanden den Holraum in Deinem Kopf am Besten ;-). 

Alles Gute für 2014 wünschen 

Thorsten, Vanessa, Fynn, Tim, Emma und Mia

PS.: Wir sind die, die den Schwamm kannten.


30. 12. 2013
Jens: XXTreme Tour 14.12.13

Hallo zusammen

und vielen Dank für einen tollen Abend !

 

Aus einer spontanen Idee heraus haben wir am Samstag Abend an der xxtreme Tour teilgenommen. Nachdem wir draussen am Treffpunkt noch ein wenig frieren mussten (Danke für die Pfirsiche!) wurde direkt zu Beginn der Tour beim flotten Lauf durch die Gänge schnell wieder warm.

Unsere Erwartungen an den Abend waren hoch aber eher unbestimmt. Was soll ich sagen, sie wurden alle erfüllt!

Die Herausforderungen vor die unsere Guides Andreas und Dennis uns stellten, schienen auf den ersten Blick teilweise unmöglich. Unglaublich wo man so alles durchpasst :-)

Das Erlebnis die Höhle in völliger Dunkelheit zu "ertasten" war ein tolle Erfahrung. Alles in allem ein grandiose Tour.

Das einzige Manko sind vielleicht die Einweganzüge. Der eine oder andere Teilnehmer machte daraus unfreiwillig schon auf den ersten Metern einen Schweizer Käse und trug später einen "Mehrteiler".

Zum Glück war gestern Sonntag und man konnte die müden Knochen und Blessuren ein wenig pflegen. Gehört aber dazu ...

Da wir leider selbst keine Fotos machen konnten, würden wir uns freuen wenn uns die anderen Teilnehmer ein paar Ihrer Bilder zukommen lassen könnten. (klettermax1974(at)gmail.com)

Viele Grüße

Jens


16. 12. 2013
Annette: XXtreme Tour am 30.11.2013

Hallo,

dieser Samstag Abend hat mich- abgesehen von den blauen Flecken und dem Muskelkater - nachhaltig beeindruckt......unsere Guides waren spitze und haben uns an unsere Grenzen geführt.

Für mich der Hammer, was man so unter der Erde alles erleben kann, das RE- birthing hat alles gesprengt. Hätte nicht gedacht, daß ich durch so enge Spalten passe.

Tolle Guides, tolle Höhle, tolle Tour.

Gerne wieder!

 

Danke und Gruß Annette


13. 12. 2013
Jürgen: XXtreme-Tour 01.12.2013

Ich hatte hohe Erwartungen und bin nicht enttäuscht worden.

Laughing

Es ist jetzt ne Woche her und ich grinse immer noch wenn, ich an die Tour denke, DANKE auch für die tollen Photos !!

Wir sehen uns wieder ! 


09. 12. 2013
Alex: XXtreme-Tour 01.12.2013

Wir sind immer noch geflasht und maximal beeindruckt von den Impressionen der XXtreme-Tour, die wir dank Andreas & Marco erleben durften- viiiielen Dank für dieses unvergessliche Erlebnis! ….Eigene körperliche und psychische Grenzen neu definieren, Ängste überwinden, Natur in extremer Form erleben, Muskelkater, Teambuilding und eine riesen Portion Spaß- all das bietet die knapp dreistündige XXtreme-Tour. Das MUSS man gemacht haben, denn es macht defintiv Lust auf mehr Höhlenzauber!!! J


03. 12. 2013
Carsten: XX-Treme Tour 29.11.13

Boa ey.....

 

Ich habe schon so einiges mit unserer Truppe an "kranken" Sachen gemacht. Alleine unsere Klettertouren waren schon das eine oder andere Mal sehr heikel und schwer, von den "Wanderungen" durch vergessene Stollen und Bunker mal ganz zu schweigen aber das hier??????

 

WOW!!!!

 

Vicky und Andreas waren unsere Guides und haben wirklich jede Chance genutzt, uns den Abend (fernab von den öffentlichen Führungen) so schwer und schön zugleich - angepasst an unsere Gruppe - möglich zu machen. Und das haben sie sehr gut gemacht. Danke hier schon einmal an euch Zwei.

 

Meine Erwartungen wurden hier mehr als übertroffen. Es war wirklich alles dabei: Große Höhlenräume, weniger große und so kleine Spalten, dass man schon mit den Armen voran durch musste, damit man nicht mit den Schultern hängen bleibt. Eine freiwillige Klettereinlage so wie eine ebenso freiwillige Erfahrung mit absoluter Dunkelheit.
Aber alles war machbar (irgendwie) und am Ende war ich sehr stolz es geschafft zu haben und dass sich eine frühere Erfahrung mit Klaustrophobie nicht wiederholt hatte.

 

Die Stunden vergingen wie im Flug und selbst heute, einen Tag danach, bin ich noch sehr euphorisch über das Erlebte.

 

Abschließend bleibt nur noch zu sagen: WIR KOMMEN WIEDER !!!

 



 

Liebe Grüße an alle

 

Carsten

 


30. 11. 2013
 
Powered by Phoca Guestbook